Surf and Turf Spieße vom Grill mit selbstgemachter Thousand-Island-Sauce

Diese Surf and Turf Spieße bekommen ihren Geschmack von den saftigen Rindfleischstücken und den leckeren Garnelen. Serviert mit selbstgemachter Thousand-Island-Sauce werden sie zu einer perfekten Vorspeise vom Grill.

Zutaten

 

 

 

 

Thousand-Island-Sauce

6 EL Mayonnaise

1 EL Tomatenmark

1 EL Zitronensaft

3 Tropfen Wocestersauce

 

Zubehör

Ertrag 4 Personen

  • Zubereitungszeit 15 Min.
  • Einlegezeit keine
  • Grillzeit ca. 5 min
  • Schwierigkeitsgrad einfach

 

 

 

 

 

1. Den Grill auf mittlere Hitze aufheizen. Das Fleisch in 20 Würfel schneiden. Abwechselnd je 2 Fleischwürfel und 3 Garnelen aufspießen.

 

 

 

2. Das Olivenöl mit den gepressten Knoblauch und den restlichen Zutaten vermischen.

 

 

Tipp: Ich verwende hierbei gerne des Weber Marinadeglas.

Dieses ist mit integriertem Silikonpinsel und lässt sich gut verschließen, was gerade im Sommer den vielen Fliegen sehr angenehm.

 

 

 

 

 

3. Herstellung der Thousand-Island-Sauce: Mayonnaise, Tomatenmark, Zitronensaft und Worceastersauce in einer Schüssel verrühren und im Anschluss kaltstellen

 

 

 

4. Die Spieße ca. 3 Minuten pro Seite grillen, und mit der Ölmischung besteichen.

 

 

Hinweis: Achtet darauf, dass die Platte heiß aber nicht zu heiß wird, sonst verbrennt das Olivenöl.

 

 

Ich habe hier die Wendegrillplatte mit Griffen aus Gusseisen von Rustler verwendet. Diese passt auf jeden 57er Kugelgrill aber auch auf den Monolith Classic siehe die Bilder. Diese Platte ist beidseitig nutzbar: eine Seite gerippt, eine Seite glatt. 

Damit eignet Sie sich zum Backen, Braten, Kochen und Schmoren.


 Bei Gefallen einfach ein Like da lassen würde mich sehr freuen :)

Du möchtest keine Rezepte verpassen, einfach aus Facebook: bbqbarry (nicht barrybbq) folgen 

Folgende Beiträge könnten für dich auch interessant sein:

Thunfischsteak vom Grill
Thunfischsteak vom Grill
Lachs von der Zedernholzplanke
Lachs von der Zedernholzplanke
Mediterrane Gemüsespieße vom Grill
Mediterrane Gemüsespieße vom Grill

Kommentare: 0