Schweinefilet im Apfelrauch mit Champions-Senf Füllung

Das Schweinefilet ist ein edles und mageres Stück Fleisch, was aber auch schnell etwas trocken auf dem

Grill werden kann. Der Honigsenf und die Pilze verleihen diesem Filet einen ganz besonderen Geschmack. Wer möchte, kann gerne durch die Zugabe von Räucherholz noch eine weitere Geschmacksnote erzeugen. Ich habe hier Apfelholz verwendet. 

Zutaten:

Füllung

  • 3 EL Honigsenf
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50g Schinkenspeck
  • 1 TL Salz
  • 1 TL frischer gemahlener Pfeffer
  • 4 Champignons

  

Ertrag 4 Personen

  • Zubereitungszeit 10 Min.
  • Einlegezeit keine
  • Grillzeit ca. 40-70 Min.
  • Schwierigkeitsgrad einfach

 


 

 

1. Für die Füllung die Champions, Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken.  

 

 

2. Die Baconwürfel und die Zwiebeln in einer Pfanne anbraten. Im Anschluss die Pilze dazugeben und das ganze so lange braten bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Die Füllung mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

3. Das Fleisch waschen, trocken tupfen und der Länge nach in der Mitte einschneiden, aber nicht durchschneiden.  Das Schweinefilet aufklappen, und mit den Honig-Senf bestreichen.

 

 

4. Den Grill auf direkte und indirekter Hitze   (150-200C°) vorbereiten.

 

 

 

 

5. Die Pilz-Baconfüllung auf dem Schweinefilet verteilen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Das Filet nun zusammenrollen, und die entstandene Rolle mit Küchengarn umwickeln.

 

 

 

 

7. Das umwickelte Schweinefilet kurz im direkten Bereich zum Erzeugen der Röstaromen grillen und im Anschluss im indirekten Bereich des Grills legen.

 

 

8. Das Filet bis zum Erreichen der Kerntemperatur (70C° medium oder 80-85C° durch) bei geschlossenem Deckel unter Zugabe von den Apfelräucherholz grillen.  Je nach Gewicht, Form und Garzustand kann das 45-70 Minuten dauern.

 

 

 

 

Fazit: Für mich ist dieses gefüllte Schweinefilet mit dem Honigsenf und Pilzen ein wirklich leckeres Grillgericht. Durch das scharfe Angrillen in Kombination langsamem Grillen und der Zugabe von Räucherholz entsteht eine wahre Geschmacksexplosion.

 

 


Folgende Beiträge könnten für dich auch interessant sein:

Duroc Karree im Heubett gegrillt
Duroc Karree im Heubett gegrillt
Bürgermeisterbraten in Bacon-Mantel mit Biermarinade
Bürgermeisterbraten in Bacon-Mantel mit Biermarinade
Roastbeef mit Pfeffer/Kaffee Rub
Roastbeef mit Pfeffer/Kaffee Rub

Kommentare: 0